Erleben

Ausstellungen und Aktionen, Talkrunden und Theater, Vorträge und Verköstigungen - wir machen den fairen Handel auf vielfältige Weise erfahrbar.

Mobilisieren

Wir sind aktiv für den Fairen Handel und möchten in Oldenburg Möglichkeiten für alle schaffen, ein global gerechteres Wirtschaften zu unterstützen.

Informieren

Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über den Fairen Handel in Oldenburg.

Aktuelles

Stift und Flyer
Foto: © J. Mumme

Wissen und gewinnen

Freitag, 11. September 2020, 00:00 Uhr
bis Samstag, 31. Oktober 2020, 23:59 Uhr

online, ,

Fair Einkaufen ist nicht schwer. Unser Quiz ist nur ein klein wenig schwerer. Macht mit und gewinnt Faire Preise unserer Aktionspartner: Contigo, Weltladen, aktiv & irma, Unterwegs und Hella & Hermann. Das Quiz findet Ihr hier! Die Gewinner*innen werden nach dem 31. Oktober per E-Mail informiert.

mehr
Cover des Buchs "Fair einkaufen - aber wie?"
Bild: © F. Herrmann

Fair Fashion – der lange Weg zu sauberer Mode

Mittwoch, 30. September 2020,
19:00 bis 21:00 Uhr

Stadtbibliothek Oldenburg, Peterstraße 3, Oldenburg

Noch immer arbeiten Millionen Menschen in unwürdigen Verhältnissen und zu niedrigen Löhnen in der globalen Textilindustrie. Sich fair zu bekleiden ist aber viel mehr als nur Shoppen fürs gute Gewissen. Es ist Teil einer Grundhaltung, die zeigt, dass jeder von uns die Welt ein wenig „fairbessern" kann. Warum faire und grüne Mode so wichtig ist, erklärt der Buchautor Frank Herrmann.

mehr

Aktionspartner

Oezo-Logo

ÖZO

Das Ökumenische Zentrum Oldenburg e.V. (ÖZO) ist ein Informationszentrum und eine Anlaufstelle für alle, die sich für eine gerechte und nachhaltige Welt einsetzen.

mehr
Logo Weltladen Oldenburg

Weltladen Oldenburg

Fair gehandelte Produkte - Lebensmittel und Kunsthandwerk - aus über 40 Ländern gibt es im Weltladen Oldenburg, dem Fachgeschäft für Fairen Handel. Weltläden sind die am besten überprüften Läden für fair gehandelte Waren.

mehr

Contigo

CONTIGO: Nachhaltigkeit und faire Produkte sind unsere Kernkompetenz!

mehr

Blog

Menschen bei Verkostung vor dem Weltladen; Foto: © J. Mumme
Foto: © J. Mumme

Fairer Spaziergang 2020

Mittwoch, 23. September 2020

Viel erfahren rund um den Fairen Handel, das Aktionsbündnis „Oldenburg handelt fair“ und die Motivation und das Engagement einiger seiner Aktionspartner haben gestern die Teilnehmenden des Fairen Spaziergangs im Rahmen der Fairen Woche 2020 in Oldenburg: über ökofaire Beschaffung bei der Stadt Oldenburg, Kaffee und Schokolade bei Contigo, Nachhaltigkeitslabels bei der Beratungsstelle Oldenburg der Verbraucherzentrale Niedersachsen, Fair Fashion bei Hella & Hermann und den Fairen Handel beim Weltladen. Vor dem Weltladen klang der Abend schließlich bei einer kleinen Verkostung mit fairen Leckereien aus.

Stolperhocker zum Fairen Handel vor dem Weltladen
Foto: © F. Beck

Ich bin da über was gestolpert …

Mittwoch, 16. September 2020

… ihr auch? Auffällige Hocker mit Forderungen zum Fairen Handel findet ihr zur Zeit an verschiedenen Stellen in Oldenburg. Wir fordern Fairness im Sport auch jenseits der Sporthallen und -plätze: in der Produktion von Bällen, Sportbekleidung, Schuhen.  Haltet die Augen offen – und kauft fair!

SuS der LFS

Hier wird Fair gesnackt

Freitag, 11. September 2020

In der Pause gibt es im Gymnasium Liebfrauenschule nun nur noch Faire Snacks. Und die kommen gut an!
Wir von Oldenburg handelt fair freuen uns sehr über das Engagement der Schüler*innen der ersten Fairtrade Schule in Oldenburg!

© Fairafric

Kickstarter Kampagne fairafric 2020

Donnerstag, 18. Juni 2020

Nach dem im Januar das Kinotour-Event „Decolonize chocolate“ in Oldenburg komplett ausgebucht war, gibt es Neuigkeiten von fairafric! Die 4te Kickstarter-Kampagne ist gestartet und freut sich über viele Unterstützer*innen.
Fairafric hat sich zum Ziel gesetzt, die womöglich fairste Schokolade, zu produzieren. Die Schokolade wird von der Bohne bis zur Tafel in Ghana produziert, um so die Wertschöpfung der Schokolade in ihr Ursprungsland bringen.
Der Bau der Fabrik ist größtenteils finanziert, aber auf den letzten Metern hilft uns die Kickstarter-Kampagne, unser Team in Ghana stetig zu erweitern und fair produzierte Bio-Zutaten für unsere neuen Sorten zu kaufen.

Alle Infos gibt es hier.

Flyer "Oldenburg trägt fair", Foto: © J. Mumme
Foto: © J. Mumme

Infoflyer zu nachhaltiger Mode in Oldenburg

Mittwoch, 29. April 2020

Sie sind da: Unsere neuen Flyer zu nachhaltiger Mode in Oldenburg!

Darin findet ihr Tipps zu Labels, Kleiderkauf in Oldenburg, Weiterverwendung und nachhaltiger Verwertung.

Unsere generellen Tipps an euch: Egal wo, fragt nach nachhaltiger Mode, kauft lokal ein und unterstützt so Produzent*innen in aller Welt und eure Läden vor Ort! Und gebt uns natürlich unbedingt Bescheid, wenn in unserem Flyer noch eine Adresse in Oldenburg fehlt!

Die Flyer können ab sofort im ÖZO abgeholt werden. Eine Onlineversion gibt es hier zum Herunterladen.

Cover Jahresbericht 2019
Jahresbericht 2019

Das war 2019

Montag, 27. April 2020

Fairen Kaffee & Kuchen, ein Quiz mit fairen Preisen, Infostände mit bunten Materialien, spannende Diskussionen und sehenswerte Filme – im Laufe des Jahres 2019 wurden unter der Fahne des Aktionsbündnisses „Oldenburg handelt fair“ zahlreiche Aktionen und Aktivitäten zum Fairen Handel besprochen und geplant – nicht nur in unseren monatlichen Steuerungsgruppentreffen, sondern auch in vielen Besprechungen in kleinerer Runde – und dann durchgeführt. Hier gibt es einen Bericht zum Nachlesen: Oldenburg handelt fair 2019 Bericht.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die dabei waren!
Auch im Jahr 2020 bleiben wir dran. Wir haben uns den Schwerpunkt „Fairer Handel im Sport – Oldenburg spielt fair“ ausgesucht. Wir halten Euch auf dem Laufenden!