Aktuelles

Hier erfahren Sie von den nächsten Veranstaltungen zu Themen des Fairen Handels in Oldenburg.

Foto:©CC0

Treffen der Fairtrade-Town-Steuerungsgruppe im Februar 2019

Zum Treffen der Steuerungsgruppe Fairtrade Town im Februar sind erneut alle Interessierten herzlich willkommen. Im Januar nahmen mehrere engagierte Arbeitsgruppen innerhalb der Steuerungsgruppe ihre Arbeit auf, und das Treffen wird nicht zuletzt Raum für Updates und das Planen weiterer Schritte bieten – kontaktiert uns gerne für mehr Informationen!

Donnerstag, 28. Februar 2019,
18:15 bis 20:00 Uhr

Kulturzentrum PFL
Peterstraße 3
26121 Oldenburg

Foto:©CC0

Kaffeeseminar bei Contigo

Schauen Sie unserer Röstmeisterin über die Schulter und erfahren Sie alles über die wunderbare Welt der Spitzenkaffees mit einer ordentlichen Verköstigung!
Kosten 12 € p.P.
Anmeldung im Laden.

Das Seminar ist leider schon ausgebucht.

Freitag, 01. März 2019,
19:00 bis 20:15 Uhr

Contigo

Contigo
Staustraße 3-4
26122 Oldenburg
web. contigo.de

Theaterszene aus "So viel du brauchst"
© Heike Scharf

Theaterstück „So viel du brauchst“

Theaterstück

Die alljährliche Urlaubsreise und alltägliche Mobilität, das To-Go-Getränk am Morgen und das neue Kleid als Belohnung, Plastikmüllberge nach jedem Einkauf – Konsum und Nachhaltigkeit sind häufig ein widersprüchliches Paar. die Theatergruppe Seefelder Mühle nimmt sich in ihrem Theaterstück „So viel du brauchst“ dieser Thematik an und den Zuschauer mit auf eine Reise durch den Konsumdschungel. Sowohl der Wahnsinn der Konsumgesellschaft als auch die Brillanz und Kreativität nachhaltiger Alternativen werden dabei auf die Bühne gebracht – ein lohnenswertes Spektakel.

Samstag, 09. März 2019,
19:00 bis 21:30 Uhr

Aula des Gymnasiums Cäcilienschule
Haarenufer 11
26122 Oldenburg

Theaterszene aus "So viel du brauchst"
© Heike Scharf

Theaterstück „So viel du brauchst“

Theaterstück

Die alljährliche Urlaubsreise und alltägliche Mobilität, das To-Go-Getränk am Morgen und das neue Kleid als Belohnung, Plastikmüllberge nach jedem Einkauf – Konsum und Nachhaltigkeit sind häufig ein widersprüchliches Paar. die Theatergruppe Seefelder Mühle nimmt sich in ihrem Theaterstück „So viel du brauchst“ dieser Thematik an und den Zuschauer mit auf eine Reise durch den Konsumdschungel. Sowohl der Wahnsinn der Konsumgesellschaft als auch die Brillanz und Kreativität nachhaltiger Alternativen werden dabei auf die Bühne gebracht – ein lohnenswertes Spektakel.

Sonntag, 10. März 2019,
15:00 bis 17:30 Uhr

Aula des Gymnasiums Cäcilienschule
Haarenufer 11
26122 Oldenburg

Foto:©CC0

Tag des Fairen Handels

Weltladentag

Am 11. Mai 2019 feiern wir den Internationalen Tag des Fairen Handels („World Fair Trade Day“).

Ihr plant eine Aktion zum Fairen Handel oder habt eine entsprechende Idee, die ihr gerne umsetzen würdet? Kontaktiert uns gerne!

Samstag, 11. Mai 2019,
00:00 bis 23:59 Uhr



Oldenburg

Niko Paech
Foto:©Paech

Global denken – lokal vernetzen

Nico Paech in der Kreuzkirche

Vom 17.-19. Mai findet das bundesweite Vernetzungstreffen der „Micha-Initiative“ in Deutschland statt.
Micha Deutschland ist Teil einer weltweiten Kampagne, die Christinnen und Christen zum Engagement gegen extreme Armut und für globale Gerechtigkeit begeistern möchte.
Auftakt für das Wochenende ist am Freitag den 17. Mai 2019 ein Vortrag mit anschließender Diskussion von Prof. Dr. Nico Paech.

Prof. Paech ist Wirtschaftswissenschaftler, Postwachstumsökonom sowie Buchautor. Sein Bestseller „Befreiung vom Überfluss“, mit dem er eine gesamtgesellschaftliche Debatte zur gegenwärtigen Konsumgesellschaft und deren Grenzen anstieß, fand internationale Beachtung.

Zum Eröffnungsvortrag mit Diskussion am 17. und zum abschließenden Gottesdienst am Sonntag, 19. Mai um 10 Uhr, lädt die Micha-Initiative herzlich ein.

Freitag, 17. Mai 2019,
20:00 bis 22:00 Uhr

Kreuzkirche Oldenburg

Kreuzkirche Oldenburg
Eichenstraße 15
26131 Oldenburg