Aktuelles

Hier erfahren Sie von den nächsten Veranstaltungen zu Themen des Fairen Handels in Oldenburg.

Foto: © J. Bädeker

5 Jahre Fairtrade Stadt

Jubiläum

Im Jahr 2019 wurde Oldenburg zur “Fairtrade-Stadt” ausgezeichnet. Das ist 5 Jahre her. Und das wollen wir feiern!

Bei unserer ersten Aktion haben viele unserer Atktionspartner unterstützt: Das ganze Jahr rollt ein VWG-Bus im Design von “Oldenburg handelt fair” durch die Stadt. Habt ihr ihn schon entdeckt? Wir finden, er ist großartig geworden!

Donnerstag, 11. Januar 2024, 00:01 Uhr
bis Dienstag, 31. Dezember 2024, 23:59 Uhr

Brot für die Welt – Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Cine k
Contigo
Ernährungsrat Oldenburg
Ev.-luth. Kirchengemeinde Oldenburg
Friedenskirche
Grünzeug
GS Ohmstede
Hella&Hermann
Katholische Hochschulgemeinde Oldenburg
Gymnasium Liebfrauenschule Oldenburg
ÖZO
Oldenburg Kaffee
Ratatouille – die feine Kinderküche
St. Willehad-Gemeinde
Stadt Oldenburg
Unterwegs
Weltladen Oldenburg

ganz Oldenburg

Foto: © J. Bädeker

Treffen der Fair Trade-Steuerungsgruppe im Juni 2024

Das nächste Treffen der Fair Trade-Steuerungsgruppe Oldenburg findet am 27. Juni 2024 statt. Wir treffen uns um 18.30 Uhr in Präsenz im Ökumenischen Zentrum Oldenburg (Kleine Kirchenstraße 12). Ihr wollt dabei sein? Dann kommt vorbei und plant gemeinsam mit uns die nächsten Veranstaltungen.

Donnerstag, 27. Juni 2024,
18:30 bis 20:00 Uhr

ÖZO
Kleine Kirchenstraße 12
Oldenburg

Schnippeldisko 2024

Am 28.06.24 ist es wieder Zeit für die Schnippeldisko! Organisiert von JANUN Oldenburg, Ernährungsrat Oldenburg, Ökumenischen Zentrum Oldenburg und vielen tollen weiteren Einzelpersonen.

Auf der Schnippeldisko am 28.06.24 in Bloherfelde von 16-20 Uhr werden wir gerettete Lebensmittel zu leckerem Essen verkochen. Dazu soll es ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik und kreativen Mitmach-Aktionen geben.

Bringt gerne Bücher und Kleidung zum Tauschen, Stoffe für Siebdruck sowie Behälter, Teller und Besteck für Essen mit. Eintritt und Essen frei.

Freitag, 28. Juni 2024,
16:00 bis 20:00 Uhr

Ernährungsrat Oldenburg
ÖZO

Marktplatz Bloherfelde

Foto: © J. Bädeker

Treffen der Fair Trade-Steuerungsgruppe im Juli 2024

Das nächste Treffen der Fair Trade-Steuerungsgruppe Oldenburg findet am 25. Juli 2024 statt. Wir treffen uns um 18.30 Uhr in Präsenz im Ökumenischen Zentrum Oldenburg (Kleine Kirchenstraße 12). Ihr wollt dabei sein? Dann kommt vorbei und plant gemeinsam mit uns die nächsten Veranstaltungen.

Donnerstag, 25. Juli 2024,
18:30 bis 20:00 Uhr

ÖZO
Kleine Kirchenstraße 12
Oldenburg

Eine Gruppe Radfahrer:innen von hinten
Foto: © D. Grote-Westrich

Faire Fahrradtour: Kunsthandwerkermarkt Hude

Treffpunkt: Ziegelhofstraße 96, 26121 Oldenburg
Schwierigkeit: Einfache Radtour
Wann: So., 04. August 2024, 10:30 bis 17 Uhr

Fairtrade Oldenburg trifft Hude. Wissenswertes über Fairtrade erfahren – Fahrradfahren auf ruhigen Wegen – Bummeln über den Kunsthandwerkermarkt. Gibt es ein schöneres Sonntagsprogramm?

Anmeldung zur Radtour beim ADFC Oldenburg.

Sonntag, 04. August 2024,
10:30 bis 17:00 Uhr


Ziegelhofstraße 96
26121 Oldenburg

Umweltvernetzungstreffen

Offene Veranstaltung für Klimaschutz und Umweltgestaltung in Oldenburg

Am 06. August 2024 findet das nächste Umweltvernetzungstreffen in Oldenburg statt.

Das Treffen richtet sich an aktive Menschen, Gruppen, Bündnisse für Klima- und Umweltschutz und ist offen für alle Interessierten.

In Oldenburg existieren zahlreiche Gruppen, die für Klima- und Umweltschutz einstehen. Das Umweltvernetzungstreffen bringt die vielfältig aktiven Menschen zusammen, um Synergien zu schaffen und gemeinsame Ziele zu verfolgen. Auch du kannst dabei sein! Willkommen sind alle interessierten Oldenburger:innen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auf dem Treffen werden aktuelle Projekte und Initiativen vorgestellt, die im Rahmen des Oldenburger Netzwerkes entstanden sind. Ein moderierter Austausch bietet die Möglichkeit, Erfahrungen und neue Ideen zu teilen. Nach dem angegeben Zeitfenster ist außerdem Raum für weitere Vernetzung und lockeres Beisammensein.

Dienstag, 06. August 2024,
18:00 bis 20:00 Uhr

ÖZO

CORE Oldenburg
Heiligengeiststraße 6-8
26121 Oldenburg

Markt der Zukunft

Was?
Der “Markt der Zukunft 2024 ” ist eine interaktiv informative Veranstaltung zur Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft. Im Fokus der Veranstaltung stehen die 17 Nachhaltigkeitsziele (#17Ziele) der Vereinten Nationen sowie aktive Gruppen und Projekte aus Oldenburg, sodass der Markt globale Herausforderungen und regionales Engagement zusammenbringt.

Wie?
In lockerer Marktatmosphäre präsentieren engagierte Menschen ihre Arbeit und Ziele für eine nachhaltige Zukunft. Informativ-unterhaltsame Mitmachaktionen bieten den Marktbesuchenden einen niedrigschwelligen Zugang zum Thema und ermöglichen einen anregenden Austausch. Gemütliche Sitzgelegenheiten und ein attraktives gastronomisches Angebot laden zum Verweilen und Vernetzen ein.

Wozu?
Mit der Veranstaltung möchten wir Begeisterung für ein zukunftsfähiges Oldenburg wecken und die Menschen aktivieren. Dafür haben wir vier Ziele formuliert:

  • Bewusstsein – Aufmerksamkeit für’s Thema “nachhaltige Entwicklung” schaffen.
  • Sichtbarkeit – Aktive Gruppen sichtbar machen und auch die Vernetzung untereinander fördern.
  • Zugang – Möglichkeiten für eigenes Engagement aufzeigen.
  • Vision – Ein positives Zukunftsbild Oldenburgs präsentieren.

Wann & Wo?
Der “Markt der Zukunft 2024” findet am Sonntag, dem 25.08.24 von 11 bis 17 Uhr auf dem Schlossplatz in Oldenburg statt.

Wer?
Der “Markt der Zukunft 2024” richtet sich an alle Interessierten!
Gestaltet wird der Markt durch die mit Marktständen beteiligten Gruppen und ein ehrenamtliches Orga-Team.
Unterstützt wird die Veranstaltung durch das Förderprogramm “Alle für’s Klima” der Stadt Oldenburg.

Allen weiteren Informationen zum Markt der Zukunft gibt es auf deren Webseite.

Sonntag, 25. August 2024,
11:00 bis 17:00 Uhr

Schlossplatz

26121 Oldenburg

Foto: © J. Bädeker

Treffen der Fair Trade-Steuerungsgruppe im August 2024

Das nächste Treffen der Fair Trade-Steuerungsgruppe Oldenburg findet am 29. August 2024 statt. Wir treffen uns um 18.30 Uhr in Präsenz im Ökumenischen Zentrum Oldenburg (Kleine Kirchenstraße 12). Ihr wollt dabei sein? Dann kommt vorbei und plant gemeinsam mit uns die nächsten Veranstaltungen.

Donnerstag, 29. August 2024,
18:30 bis 20:00 Uhr

ÖZO
Kleine Kirchenstraße 12
Oldenburg

Auf dem Bild ist das Logo und die Daten der Fairen Woche (13.-27. September 2024) zu sehen. Foto: © Faire Woche
Foto: © Faire Woche

Faire Woche 2024

Die Faire Woche 2024 findet bundesweit von 13. bis 27. September 2024 zum 23. Mal statt. Im letzten und diesen Jahr beschäftigt sich die Faire Woche mit Klimagerechtigkeit und Fairem Handel.

Auch in Oldenburg wird es wieder eine Vielzahl an verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen zur Fairen Woche geben. Bleibt gespannt!

Es gibt keine Klimagerechtigkeit ohne Handelsgerechtigkeit.
Die Klimakrise verschärft globale Ungleichheiten. Sie betrifft zwar alle Menschen weltweit, doch nicht im gleichen Maß: Arme Menschen sind stärker betroffen als reiche, viele Länder des Globalen Südens stärker als die des Nordens. Besonders ungerecht ist, dass vor allem die Menschen unter den Folgen der Klimakrise leiden, die am wenigsten zu ihrer Entstehung beigetragen haben: Der Großteil der Menschen im Globalen Süden sowie junge Menschen und zukünftige Generationen. Umgekehrt sind diejenigen, die die Klimakrise maßgeblich verursacht haben, nämlich der Großteil der Bevölkerung im Globalen Norden, (noch) nicht sehr stark von ihren Folgen betroffen – am wenigsten die Reichen, die in den vergangenen 250 Jahren überproportional zum Klimawandel beigetragen haben.
Hinzu kommt, dass vor allem reiche Menschen und Länder über Mittel verfügen, sich gegen die Folgen der Klimakrise zu schützen und materielle Schäden zu reparieren. Die meisten Menschen im Globalen Süden hingegen haben diese Möglichkeiten nicht, während sie gleichzeitig bereits stärker von den Folgen betroffen sind. Hunderttausende Menschen haben dort durch die Klimakrise bereits ihre Existenzgrundlage oder sogar ihr Leben verloren.

Die Klimakrise trifft Kleinproduzent*innen hart
Von den Folgen der Klimakrise sind auch Partner des Fairen Handels betroffen, vor allem in der Landwirtschaft, aber auch Handwerksproduzent*innen: Verspätete Regenzeiten lassen Feldfrüchte verdorren, während zu frühe Regenfälle Blüten an Bäumen und Sträuchern vernichten. Prognosen gehen davon aus, dass in vielen der heutigen Kaffeeanbaugebiete in wenigen Jahren keine Kaffeeproduktion mehr möglich sein wird. Höhere Temperaturen begünstigen die Ausbreitung von Schädlingen, setzen Pflanzen unter Stress und machen die Arbeit auf dem Feld und in den Werkstätten anstrengender, zeitweise sogar unmöglich.

Unter www.faire-woche.de findet Ihr diesen Text und weitere Informationen zur bundesweiten Aktion.

Freitag, 13. September 2024, 00:00 Uhr
bis Freitag, 27. September 2024, 23:59 Uhr

aktiv & irma
Brot für die Welt – Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Cine k
Contigo
Ecocion OHG
Ernährungsrat Oldenburg
Ev.-luth. Kirchengemeinde Oldenburg
Friedenskirche
Grünzeug
GS Ohmstede
Hella&Hermann
Katholische Hochschulgemeinde Oldenburg
Kreuzkirche Oldenburg
Gymnasium Liebfrauenschule Oldenburg
Maas Natur
ÖZO
Oldenburg Kaffee
Ratatouille – die feine Kinderküche
Seidenspinner
St. Willehad-Gemeinde
Stadt Oldenburg
Unterwegs
Verbraucherzentrale Niedersachsen e.V.
Weltladen Oldenburg



Foto: © J. Bädeker

Treffen der Fair Trade-Steuerungsgruppe im September 2024

Das nächste Treffen der Fair Trade-Steuerungsgruppe Oldenburg findet am 26. September 2024 statt. Wir treffen uns um 18.30 Uhr in Präsenz im Ökumenischen Zentrum Oldenburg (Kleine Kirchenstraße 12). Ihr wollt dabei sein? Dann kommt vorbei und plant gemeinsam mit uns die nächsten Veranstaltungen.

Donnerstag, 26. September 2024,
18:30 bis 20:00 Uhr

ÖZO
Kleine Kirchenstraße 12
Oldenburg

Eine Gruppe Radfahrer:innen von hinten
Foto: © D. Grote-Westrich

Faire Fahrradtour: Tag des Kaffees

Treffpunkt: Ziegelhofstraße 96, 26121 Oldenburg
Schwierigkeit: Einfache Radtour
Wann: Di., 01. Oktober 2024, 14 bis 17 Uhr

Fairtrade Oldenburg trifft die Kaffeerösterei “La Molienda”. Auf unserer Tour rund um Oldenburg besuchen wir die Kaffeerösterei “La Molienda” und erfahren interessantes zum Thema Kaffee.

Anmeldung zur Radtour beim ADFC Oldenburg.

Dienstag, 01. Oktober 2024,
14:00 bis 17:00 Uhr

La Molienda


Ziegelhofstraße 96
26121 Oldenburg

Foto: © J. Bädeker

Treffen der Fair Trade-Steuerungsgruppe im Oktober 2024

Das nächste Treffen der Fair Trade-Steuerungsgruppe Oldenburg findet am 24. Oktober 2024 statt. Wir treffen uns um 18.30 Uhr in Präsenz im Ökumenischen Zentrum Oldenburg (Kleine Kirchenstraße 12). Ihr wollt dabei sein? Dann kommt vorbei und plant gemeinsam mit uns die nächsten Veranstaltungen.

Donnerstag, 24. Oktober 2024,
18:30 bis 20:00 Uhr

ÖZO
Kleine Kirchenstraße 12
Oldenburg

Umweltvernetzungstreffen

Offene Veranstaltung für Klimaschutz und Umweltgestaltung in Oldenburg

Am 01. November 2024 findet das nächste Umweltvernetzungstreffen in Oldenburg statt.

Das Treffen richtet sich an aktive Menschen, Gruppen, Bündnisse für Klima- und Umweltschutz und ist offen für alle Interessierten.

In Oldenburg existieren zahlreiche Gruppen, die für Klima- und Umweltschutz einstehen. Das Umweltvernetzungstreffen bringt die vielfältig aktiven Menschen zusammen, um Synergien zu schaffen und gemeinsame Ziele zu verfolgen. Auch du kannst dabei sein! Willkommen sind alle interessierten Oldenburger:innen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auf dem Treffen werden aktuelle Projekte und Initiativen vorgestellt, die im Rahmen des Oldenburger Netzwerkes entstanden sind. Ein moderierter Austausch bietet die Möglichkeit, Erfahrungen und neue Ideen zu teilen. Nach dem angegeben Zeitfenster ist außerdem Raum für weitere Vernetzung und lockeres Beisammensein.

Freitag, 01. November 2024,
18:00 bis 20:00 Uhr

ÖZO

CORE Oldenburg
Heiligengeiststraße 6-8
26121 Oldenburg

Foto: © J. Bädeker

Treffen der Fair Trade-Steuerungsgruppe im November 2024

Das nächste Treffen der Fair Trade-Steuerungsgruppe Oldenburg findet am 28. November 2024 statt. Wir treffen uns um 18.30 Uhr in Präsenz im Ökumenischen Zentrum Oldenburg (Kleine Kirchenstraße 12). Ihr wollt dabei sein? Dann kommt vorbei und plant gemeinsam mit uns die nächsten Veranstaltungen.

Donnerstag, 28. November 2024,
18:30 bis 20:00 Uhr

ÖZO
Kleine Kirchenstraße 12
Oldenburg

Türme der Lambertikirche bei Sonnenaufgang. Foto: © J. Mumme
Foto: © J. Mumme

Auf dem Lambertimarkt

Am Freitag, den 13. Dezember findet ihr “Oldenburg handelt fair” in der Hütte für gemeinnützige Einrichtungen auf dem Lambertimarkt. Der Stand ist in diesem Jahr neben dem Eingang des Alten Rathaus. Ihr könnt Euch freuen auf Faire Kleinigkeiten und das Glücksrad mit tollen Gewinnen.

Freitag, 13. Dezember 2024,
11:00 bis 19:00 Uhr

ÖZO
Stadt Oldenburg
Weltladen Oldenburg

Lamberti Markt

Oldenburg