Aktuelles

Hier erfahren Sie von den nächsten Veranstaltungen zu Themen des Fairen Handels in Oldenburg.

Bild von Person vor Siegelbildern
Foto:©ÖZO

Markt der Möglichkeiten

Die nachhaltigen Gesichter Oldenburgs

Oldenburg bietet zahlreiche Möglichkeiten, für Nachhaltigkeit aktiv zu werden. Welche konkret? Darüber informieren zahlreiche Initiativen am Markt der Möglichkeiten an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Auch die Fairtrade-Town-Steuerungsgruppe wird mit einem Stand vertreten sein – kommt vorbei und bringt Fragen und Freunde mit!

Donnerstag, 25. Oktober 2018,
13:00 bis 16:00 Uhr

ÖZO
Weltladen Oldenburg

Freilufthalle, Campus Haarentor
Uhlhornsweg 49-55
26129 Oldenburg
web. www.facebook.com

Foto:©CC0

Fahrradtour „Faires in Oldenburg“

Fairradelt euch mit uns!

Wo finde ich Oldenburgs Faire Adressen? Schwingt euch aufs Rad und lernt auf einer informativen Tour Oldenburg von seinen Fairen Seiten kennen. Mit dabei sind nicht zuletzt auch Mitglieder der Oldenburger Fairtrade-Town-Steuerungsgruppe, die gerne für weitere Fragen zur Verfügung stehen. Wir freuen uns auf euch!

Donnerstag, 25. Oktober 2018,
16:00 bis 18:00 Uhr

Contigo
Hella&Hermann
ÖZO
Weltladen Oldenburg

Treffpunkt: vor der Uni-Mensa, Campus Haarentor
Uhlhornsweg 49-55
26129 Oldenburg

Bild des Flyers

Politik Talk zu den SDGs

Wir bleiben im Gespräch...

Wir wollen mit den Menschen in der Bundespolitik über die Globalen Nachhaltigkeitsziele – die Sustainable Development Goals (SDGs) sprechen! Im Fokus dabei stehen globale Gerechtigkeit, Entwicklungspolitik, Klimawandel und Landwirtschaft.
Nachdem die Kreuzkirche in den Wochen vor der Bundestagswahl 2017 fünf Politiker*innen zu Gast hatte, wollen wir im Gespräch bleiben. Das war Wunsch der Gastgeber und auch der Politiker*innen. Denn so ist es ja: Die nachhaltige Entwicklung bleibt ein bedeutendes Thema in der Politik.
Für den 1. November haben sich Christian Dürr (FDP) und Dennis Rohde (SPD) angekündigt, nachdem am 5. September bereits Stephan Albani (CDU), Peter Meiwald (Die Grünen) und Amira Mohamed-Ali (Die Linke) zu Gast waren.

Donnerstag, 01. November 2018,
19:30 bis 21:00 Uhr

Kreuzkirche Oldenburg

Kreuzkirche Oldenburg
Eichenstraße 15
26131 Eversten
web. kreuzkirche-oldenburg.de

Letzte Aktionen

Foto der Fairtrade-Town-Steuerungsgruppe
Foto:©B. Pester

Treffen der Fairtrade-Town-Steuerungsgruppe im Oktober 2018

Das Oktobertreffen der Fairtrade-Town-Steuerungsgruppe Oldenburg steht vor der Tür! Dieses Mal wollen wir unter anderem einen Blick zurückwerfen auf die Faire Woche 2018, die im September stattfand, eine kurze Bilanz nach Veröffentlichung der Website www.oldenburg-handelt-fair.de ziehen, und weiteres Vorgehen und Aktivitäten im Hinblick auf das Aktionsbündnis „Oldenburg handelt fair“ planen. Kommt gerne vorbei!

Dienstag, 16. Oktober 2018,
18:00 bis 20:00 Uhr

Kulturzentrum PFL
Peterstraße 3
26121 Oldenburg

Ankunft der Schokofahrt
Foto:©Weltladen Oldenburg

Schokofahrt

Emissionsfrei transportierte Faire Schokolade

100% emissionsfrei transportiert, 100% biofairer Kakao, 100% lecker:
Der Biokakao aus der Dominikanischen Republik gelangt mit dem Segelfrachter Tres Hombres nach Amsterdam. Hier wird er von den Chocolatemakers zu süßer und zartbitterer Schokoladen fairarbeitet.
Oldenburger Radfahrer*innen bringen die leckeren Tafeln um 15 Uhr nach Oldenburg und setzen so ein Zeichen für ökologisch bewussten Genuss, nachhaltige Mobilität und Spaß am Radeln. Im Gepäck haben sie um 16 Uhr auch einen Film über die Reise der Schokolade und Lust mit uns ins Gespräch zu kommen.

Am So. den 14.10.2018 um 14 Uhr gibt es noch eine Chance, den Film zu sehen und die Radler*innen mit Fragen zu löchern. Ebenfalls auf dem 23. Markt der Völker im FPL.

Samstag, 13. Oktober 2018,
15:00 bis 17:00 Uhr

Weltladen Oldenburg

PFL
Peterstraße 3
26122 Oldenburg
web. oldenburger-liegeradgruppe.jimdo.com

Imprologo
Foto:©Improduction

Impro von der fairen Seite

Improtheater

Das ist doch mal ein fairer Deal für euch: Ihr bringt die Vorgaben mit, wir die Spieler – und dann gehts rund! Gemeinsam improvisieren wir uns durch die Fairtrade-Welt. Kein Drehbuch, kein reiner Konsum, sondern ein kreatives Miteinander erwartet euch. Garantiert nachhaltiges Impro! Also, kommt vorbei und erlebt mit uns eine unvergessliche Show!

Eintrittspreis nach Selbsteinschätzung ab 3 €.

Freitag, 12. Oktober 2018, 20:00 Uhr

KuBar (Keller des V-Gebäudes, äußeres Campusgelände der Jade Hochschule)
Zeughausstraße 63-73
26121 Oldenburg